Aktuelles


Reit­sport: Bri­ti­sche Natio­nal­mann­schaft zieht Tau­sen­de Besu­cher an

Tent Pegging – ursprünglich ein Geschicklichkeitssport der Kavallerie. Dieses Jahr haben die deutschen Tent-Pegging-Sportler erstmals die Gelegenheit, sich bei den 3. Deutschen Internationalen Meisterschaften im thüringischen Crawinkel gegenüber Großbritannien zu beweisen, wo die Sportart in Europa wohl die längste Tradition hat.

Dank an Spon­so­ren

Förderer ermöglichen die dritten Deutschen Internationalen Meisterschaften

Ergeb­nis­se der Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Tent Peg­ging 2018

Deutsche Meisterschaften im Tent Pegging 2018
Aileen Froitzheim ist Deutscher Meister, das Team „Tentpegging Germany“ ist beste Mannschaft.

Prä­zi­si­on im vol­len Galopp: Deut­sche Meis­ter­schaft im Kaval­le­rie­sport „Tent Peg­ging“

Am 23. und 24. Juni 2018 findet die Deutsche Meisterschaft im Tent Pegging auf Schlossgut Schönwalde bei Berlin statt. Ziel der rasanten Pferdesportart ist es, aus schnellem Ritt kleine Ziele am Boden oder in der Luft mit Lanze oder Säbel aufzuspießen. Am Start sind auch zwei Mannschaften aus Frankfurt.

ITPF-Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2018, Kha­s­ab, Oman

Auch vom 24. bis 29. Januar 2018 waren wieder Vertreter von Tentpegging Germany - diesmal Peter Kramer und Christian Dietzel - zur vierten Jahreshauptversammlung des Tentpegging-Weltverbands ITPF mit Sitz im Oman gereist. Tentpegging Germany war 2013 Gründungsmitglied der ITPF.

Welt­meis­ter­schafts­qua­li­fi­ka­tio­nen 2018, Khar­tum, Sudan

Dritter Platz für Deutschland. Tentpegging Germany tritt vom 19. bis 23. Januar 2018 beim ITPF-Qualifikationsturnier im Sudan an, bei dem die Teilnehmer für die Tentpegging-Weltmeisterschaft in der zweiten Jahreshälfte 2018 ermittelt werden. Für Tentpegging Germany gehen an den Start die Mitglieder Christian Dietzel, Ilka Evers, Peter Kramer und Anna Schmidt-Pauly. Das Turnier wurde zusammen mit den Reitern vom Deutschen Tent Pegging Verband geritten, die mit Dr. Angela Breme und Steffen Kukral vertreten waren.

Grün­dung der Ger­man Tent Peg­ging Uni­on

Im Rahmen des Weltmeisterschaftsqualifikationsturniers in Khartum im Sudan beschlossen die Repräsentanten von Tentpegging Germany und Deutschem Tentpegging Verband am 02. Januar 2018 die Gründung der German Tent Pegging Union (GTPU). Die Union ist fortan der Deutsche Dachverband und vertritt seit der ITPF-Generalversammlung am 27. Januar 2018 die deutschen Tent-Pegging-Reiter gegenüber dem Weltverband. Sie bietet zudem die Deutsche Nationalmannschaft auf und entsendet sie zu ITPF-Turnieren.

Natio­na­les Tent­peg­ging-Tur­nier, Geor­ge, Süd­afri­ka

Im Rahmen des südafrikanischen Tentpegging-Turniers vom 11. bis 14. Januar 2018 sind ca. 70 Reiter mit ihren Pferden in George, Provinz Westkap, ca. 430 km östlich von Kapstadt eingelaufen. Die Unterbringung der Pferde war meist in Freiluftpaddocks, die Teilnehmer wohnten im nahegelegenen Ferienpark. Bennie Heckroodt hat für Ilka Evers, die Reiterin von Tentpegging Germany, einen seiner Tentpegging-erprobten Lipizzaner zur Verfügung gestellt.

Fas­zi­na­ti­on Pferd Nürn­berg

Die Reiter von Tentpegging Germany waren am 3. und 4. November 2017 zum ersten Mal auf die Faszination Pferd in Nürnberg eingeladen, um ihr Können zu zeigen. Ilka Evers, Aileen Froitzheim, Anna Schmidt-Pauly, Larissa Scheiwein und Frank Seidel demonstrierten während der TOP GALA-Shows 2017 die in Deutschland noch wenig bekannte Sportart Tentpegging.
Die bekannte und beliebte Fachmesse „Faszination Pferd“ wird jedes Jahr gekrönt von den TOP GALA-Shows.

Mui­der­berg 2017

Auch dieses Jahr nahm Tentpegging Germany wieder erfolgreich an dem Tentpegging-Wettbewerb in Muiderberg in den Niederlanden vom 23. bis 24. September teil. Für Deutschland sind diesmal geritten:

Christian Dietzel

Isabel Kühnel

Talina Lorei

Anna Schmidt-Pauly

II. Deut­sche Meis­ter­schaft im Tent­peg­ging

Vom 8. bis 10. September fanden in Crawinkel bei Gotha nach 2016 die zweiten Deutschen Meisterschaften im Tentpegging und parallel dazu das International Turnier im Tentpegging statt. Es waren zahlreiche Teilnehmer aus Südafrika, Großbritannien, den USA, den Niederlanden und Deutschland vertreten. Besonders zu erwähnen ist die Südafrikanische Damennationalmannschaft, die über zehn Tage Gast von Tentpegging Germany war. Deutschland stellte zwei Mannschaften – die Damenmannschaft und die gemischte von Tentpegging Germany – sowie weitere Einzelreiter auf.

Ankün­di­gung II. Deut­sche Meis­ter­schaft im Tent­peg­ging 2017

Vom 8. bis 10. September 2017 finden in Crawinkel bei Gotha die 2. Deutschen Tentpegging Meisterschaften statt. Das Turnier dient der Qualifikation zur deutschen Nationalmannschaft, die 2018 bei den Weltmeisterschaften der International Tent Pegging Federation (ITPF) teilnehmen wird.

Tent­peg­ging Com­pe­ti­ti­ons in Paki­stan 2017

Im Februar und März 2017 trat das deutsche Team wieder bei einer ganzen Anzahl von Tent-Pegging-Meisterschaften in Pakistan mit nationalen und internationalen Reitern an. Das Team erfreute sich an unglaublicher Gastfreundschaft und wurde herzlichst aufgenommen. Angetreten für Deutschland sind Christian Dietzel, Ilka Evers, Jenny Horvath und Peter Kramer. Es wurden folgende Wettbewerbe geritten:

Das „Pen­ta Grand“ in Indi­en 2017

Vom 9. bis 16. April 2017 fand in Indien das Sportevent „Penta Grand“, ein internationales Turnier für U23-Reiter, statt. Auch Tentpegging Germany war dieses Jahr vertreten. Bei 45 Grad Celsius traten unsere Mittglieder Larissa Scheiwein und Talina Lorei bei den unterschiedlichen Wettbewerben entweder alleine, zu zweit oder zu viert mit zwei Mitgliedern des südafrikanischen Tentpegging-Verbands an. Geritten wurde Individual Lance, Individual Sword, Half Section Lance, Half Section Sword, Full Section Lance, Full Section Sword sowie Indian File, Lemons and Pegs und Rings and Pegs.

Süd­afri­ka­ni­sche Meis­ter­schaf­ten 2016

Team Germany war fast zwei Wochen in Südafrika unterwegs. Nach einer Woche Training folgte eine Teilnahme an den Südafrikanischen Provinzmeisterschaften, den Südafrikanischen Meisterschaften der Vereine und einem Derby zwischen den Nationalteams aus Deutschland, Südafrika und Saudi-Arabien. Mit vier Silber- und drei Goldmedaillen war das deutsche Team dabei überaus erfolgreich.

Inter­land Tent­peg­ging Com­pe­ti­ti­on Mui­der­berg 2016

Die Niederländische Tentpegging Vereinigung DVBW St. Georges richtete vom 7. bis 9. Oktober 2016 die jährliche Interland Tentpegging Competition aus.
Sonnenschein, weiße Wolken, leichter Wind erfreute dieses Jahr erneut Mannschaften aus England, Deutschland und den Niederlanden. England und die Niederlande waren jeweils mit zwei Mannschaften vertreten. Dadurch wurde der Wettkampf für die Deutsche Mannschaft deutlich schwerer.

NTPF Com­pe­ti­ti­on Oslo

Das Tentpegging Team Deutschland war vom 03. bis 05. Juni 2016 bei einem Wettkampf in Oslo, Norwegen. Für die Deutsche Nationalmannschaft verlief das Turnier positiv: mehrere zweite Plätze (Full Section Lance, Indian File und Half Section Lance), sowie einen ersten Platz (Turniersieger). Im Team vertreten waren Peter Kramer, Christian Dietzel, Mohammad Shafeeq und Mårten Isaksson.

Tentpegging Germany
Waldschmidtstr. 19
60316 Frankfurt

christian.dietzel@tentpegging.de